EUROPATAG 2010

Interaktiver Workshop zu Europa gestern, heute und morgen
__________________
Hallo liebe Europainteressierte!

am 9. Mai 2010 ist Europatag! An diesem Tag vor 60 Jahren präsentierte der damalige französische Außenminister Robert Schuman einen Plan für ein vereintes Europa. Mit der „Schuman-Erklärung“ wurde der Grundstein für ein vereintes Europa gelegt.

Bevor wir nun im Juni das 25-jährige Bestehen von AEGEE München feiern, wollen wird am 9. Mai 2010 zunächst das Jubiläum der europäischen Idee feiern.

Folgende Fragen haben wir uns gestellt:

Wie kam es zu Europa?
Ein kurzer Überblick…

Wie geht es den neuen EU-Staaten nach dem Beitritt? Was hat die EU-Mitgliedschaft verändert?
Leute aus den neuen Mitgliedsstaaten schildern ihre Eindrücke…

(Wie) wächst Europa weiter?
In einer Podiumsdiskussion debattieren wir über den Beitritt der Türkei …

Wie sieht Europa in Zukunft aus?
Wir präsentieren Filmausschnitte, die verschiedene Zukunftsszenarien zu Europa zeigen…

In einem interaktiven Workshop wollen wir diesen Fragen in auf den Grund gehen.
Kommt und diskutiert mit uns!
Zeit: Sonntag, 9. Mai 2010 von 14.00-18.00 Uhr
Ort: KHG der TU München, Karlstraße 32
Anmeldung: Wenn ihr wisst, dass ihr kommt, bitte eine Email an Franzi (franziskaglasl@hotmail.com) oder Sarah (sarah.braun@hotmail.com) schicken.

Für Kaffeepausen und Verpflegung wird ausreichend gesorgt sein. :)
Im Anschluss können wir unsere Diskussionen und Gespräche noch bei einem gemeinsamen Abendessen in der Osteria Baal (Kreittmayrstraße 26, http://www.osteria-baal.de) weiterführen.